Archiv

Stöbern Sie in den Ausgaben 2019 und 2020 des Pfarreiforums. Wenn Sie eine ältere Ausgabe suchen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Ausgabe 8/ 2020: Gute-Nacht-Geschichten, Bräteln im Wald oder die Velotour – Vater-Kind-Erlebnisse prägen. In den letzten Jahren hat sich die Rolle der Väter verändert. Wie profi tieren Kinder und Väter davon? Und mit welchen Angeboten ist die Kirche für Väter da?

Ausgabe 7/ 2020: Sternschnuppen, Mond und Milchstrasse – wann haben Sie sich zuletzt beim Blick in den Sternenhimmel von Gottes Schöpfung zum Staunen bringen lassen? Das Pfarreiforum gibt Tipps für (spirituelle) Entdeckungen in wolkenlosen Sommernächten.

Ausgabe 6 / 2020: Der 7600 Kilometer lange europäische Kolumbansweg führt auch durch die Ostschweiz und ermöglicht Pilgererlebnisse für Kinder und Erwachsene. War die «Via Columbani» im Gegensatz zum Jakobsweg bisher nur wenigen ein Begriff , will die Interessengemeinschaft das nun ändern

Ausgabe 5 / 2020: Die Welt nach Corona – wie wird sie sein? In die Zukunft schauen kann niemand. Doch jeder gestaltet die Zukunft mit seinen Ideen und Visionen mit. Und dieses kreative Potenzial ist jetzt wohl so wichtig wie nie zuvor. Das Pfarreiforum gibt Starthilfe.

Ausgabe 4 / 2020: Keine Gottesdienste, keine Veranstaltungen, keine Versammlungen und doch die Gewissheit: Ostern findet statt. Die Hoffnung, die in Ostern steckt, wird dieses Jahr via Live-Übertragungen und anderen spirituellen Angeboten zu den Menschen gebracht.

Ausgabe 3 / 2020: Die weltweite Vielfalt des Saatgutes ist in Gefahr. Was können wir tun, um es zu bewahren? Und warum ist das Saatgut im Fokus der ökumenischen Fastenkampagne 2020? Inklusive Inspirationen für Ihren Teller!

Ausgabe 2 / 2020: Warum sind Serien heute so populär? Und wie viel Spiritualität steckt in Serien wie «Um Himmels Willen», «Bad Banks» oder der Netflix-Produktion «Messiah»? Das Pfarreiforum schaut mit Nonnen aus dem Kloster Wurmsbach (Zürichsee) und Experten Kultserien von damals und heute an.

Ausgabe 1 / 2020: Egal ob mit oder ohne Oropax, egal ob im Kloster oder einfach zuhause – der Jahreswechsel ist der beste Zeitpunkt, um Momente der Stille fürs neue Jahr einzuplanen. Was löst die Stille aus? Wo findet man sie? Und wie «gelingt» sie?

Ausgabe 12 / 2019: Warum stellen wir an Weihnachten geschmückte Tannen in die Stuben? Was haben Kugeln, Kerzen und Nüsse mit der Geburt von Jesus zu tun?

Pfarrblatt im Bistum St.Gallen
Webergasse 9
9000 St.Gallen

T +41 71 230 05 31
info@pfarreiforum.ch