Nachruf Pater Peter Meienberg

Der St. Galler Pater Peter Meien­berg ist tot. Über fün­fzig Jahre engagierte er sich in Ostafri­ka für Geflüchtete, Arme und im Frauengefängnis. 

Der Mis­sions­benedik­tin­er starb am 3. Dezem­ber im Alter von 92 Jahren in Uznach, wo er die let­zten zwei Jahre ver­brachte. Entwick­lung­shil­fe war für ihn kein Tropfen auf dem heis­sen Stein.

Zum Nachruf

Pater Peter Meien­berg war 2013 zu Gast in der Sendung Aeschbacher

Inter­view ansehen

Pfarrblatt im Bistum St.Gallen
Webergasse 9
9000 St.Gallen

T +41 71 230 05 31
info@pfarreiforum.ch