Aus­gabe 9/20: Clau­dia Rupf, Reli­gion­späd­a­gogin in Oberuzwil, sieht nur etwa zwanzig Prozent. Was bedeutet das für ihren All­t­ag? Und worauf kommt es beim Sehen an? Ein Schw­er­punkt zur öku­menis­chen Impuls-Aktion Schöp­fungsZeit, die im Sep­tem­ber für bewusstes (Hin-)-Sehen motiviert.