Archiv

Stöbern Sie in den Ausgaben 2019 und 2020 des Pfarreiforums. Wenn Sie eine ältere Ausgabe suchen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Ausgabe 10 / 2019: Die katholische Kirche in der Schweiz feiert am 29. September zum ersten Mal gemeinsam mit Katholikinnen und Katholiken auf der ganzen Welt den «Tag der Migrantinnen und Migranten».

Ausgabe 9 / 2019: Die Kirchen haben Verantwortung für Menschen in Not. Doch wie gross ist ihr Engagement für Gefl üchtete? Und warum wird in der Schweiz im Gegensatz zu Deutschland fast kaum Kirchenasyl gewährt?

Ausgabe 8 / 2019: Als Ausgleich zum hektischen Alltag suchen immer mehr Personen Ruhe in der Natur: Etwa beim Fischen. Das «Pfarreiforum» besucht Fischer am Rheintaler Binnenkanal und am St.Galler Gübsensee und erfährt, weshalb Fischen Generationen verbindet.

Ausgabe 7 / 2019: Die wirklich prägenden Reiseziele warten meistens fern ab von «Hotspots» und angesagten Traumdestinationen. Das «Pfarreiforum» zeigt, welche «Bucket List» Sie in diesem Sommer glücklich macht.

Ausgabe 6 / 2019: «Zirkuspfarrer» Adrian Bolzern (39) ist Seelsorger für Schausteller und Zirkusleute. Mit seinem Wohnwagen begleitet er sie durch die Schweiz. In St.Gallen segnete er die neue Chilbi-Bahn «Phönix». Warum sind Schau-stellern und Artisten Glaube und Rituale so wichtig?

Ausgabe 5 / 2019: Mitten im Wald liegt der Wallfahrtsort Maria Bildstein Benken und ist der ideale Kraftort für alle, denen Stress, Hektik und Erwartungsdruck zu schaff en machen. Warum zieht er auch heute jährlich tausende Menschen ausder ganzen Schweiz und dem benachbarten Ausland an? Ein Schwerpunkt zum 500-Jahr-Jubiläum.

Ausgabe 4 / 2019: Warum wurde gerade ein Folterinstrument zum Auferstehungssymbol und «christlichen Label»? WelcheBedeutung hat das Kreuz heute? Und wie versuchen zeitgenössische Künstler wie der St.Galler Hans Thomann Zugänge zu einem allgegenwärtigen Symbol zu schaffen?

Ausgabe 3 / 2019: Rund zwei Stunden täglich verbringen viele Schweizerinnen und Schweizer am Smartphone. Ein Leben ohne den digitalen «Alleskönner»? Undenkbar! Trotzdem – oder gerade deshalb – sehen viele die Fastenzeit als Chance, den Handykonsum zu überdenken. Wie bekommt Familie Triet aus Bad Ragaz den Umgang mit den Smartphones in den Griff?

Ausgabe 2 / 2019: «Das Leben ohne Verpackungswahnsinn ist keine Utopie!», ist Natacha Espirito Santo (28) überzeugt. Sie führt in Chur den neuen Laden «Oba aba», den ersten verpackungsfreien Laden der Ostschweiz. Wie gelingt das Leben ohne Plastik & Co? Und welchen Beitrag leisten die Kirchen?

Pfarrblatt im Bistum St.Gallen
Webergasse 9
9000 St.Gallen

T +41 71 230 05 31
info@pfarreiforum.ch